Kategorie: Ehrenfeld

Amnesty bei Liao Yiwus Lesung im Kölner Literaturhaus

Kürzlich war der chinesische Schriftsteller und Dissident Liao Yiwu im Literaturhaus zu Gast. Die Kölner Amnesty-Gruppe aus Ehrenfeld durfte die gut besuchte Veranstaltung mit einem Info-Stand begleiten. Wie regelmäßige Besucher von Yiwus Veranstaltungen wissen, gab es an diesem Abend mehr zu hören, als nur die Passagen aus seinem aktuellen Buch „Drei wertlose Visa und ein Weiterlesen

1. Mai – Tag der Arbeit

Der Amnesty-Bezirk Köln hat wie jedes Jahr zum Tag der Arbeit am 1. Mai auf dem Heumarkt mit einem Stand auf Amnesty International und weltweite Verstöße gegen Menschenrechte aufmerksam gemacht. Besonderer Fokus lag diesmal auf Gewerkschaftern aus dem Iran. Dort gibt es Viele wie den Lehrer Ismail Abdi, die die schlechten Arbeitsbedingungen und die ungleiche Weiterlesen

Solidaritätsveranstaltung „Freiheit für Dogan Akhanli“ im Literaturhaus

Das Literaturhaus lud in Kooperation mit dem „KulturForum TürkeiDeutschland“ zu einer spontanen Solidaritätsveranstaltung am 5. September für den Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist Dogan Akhanli ein. Auch Amnesty International folgte dem Aufruf, hatte sich Herr Akhanli doch in den letzten Jahren vielfältig für unseren Verein eingesetzt. Am Stand konnten die Besucher sich auch über andere Fälle in Weiterlesen

Kundgebung zum Chinafest: Amnesty Köln rückt Menschenrechte in China in den Fokus

Drei Tage lang haben Kölner Amnesty-Aktivisten und weitere Unterstützer das Chinafest der Stadt Köln kritisch begleitet: Mit Kundgebungen und Lesungen, in Gesprächen und Aktionen wurde in unmittelbarer Nähe zum Festgelände auf das Schicksal des verstorbenen Nobelpreisträgers Liu Xiaobo und seiner Ehefrau Liu Xia aufmerksam gemacht. Liu Xiaobo starb Mitte Juli – kurze Zeit nach seiner Weiterlesen

Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo

Amnesty International Köln-Ehrenfeld fordert in einer Pressemitteilung die sofortige bedingungslose Freilassung von Liu Xiaobo und die sofortige Aufhebung des Hausarrestes von Liu Xia: Mit tiefer Betroffenheit hat die Amnesty-Gruppe Köln-Ehrenfeld erfahren, dass der chinesische Menschenrechtsverteidiger und Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo schwer an Krebs erkrankt ist und aus dem Gefängnis in ein Krankenhaus verlegt worden ist. Liu Weiterlesen